Visitenkarten Hochzeitsfotograf Würzburg Ochsenfurt

Als Hochzeitsfotograf gibt es viel zu tun

Auf meinem Foto-Blog war die letzen Tage nicht viel Veränderung zu sehen. Grund dafür ist, dass ich die letzten Wochen viel zu tun hatte. Ich war unterwegs um eine deutsch-italienische Hochzeit in Würzburg zu fotografieren. Hier galt es, schöne Hochzeitsbilder von der Trauung im Würzburger Standesamt und der anschließenden Feier danach einzufangen.
Da ich den Anspruch habe, die Bilder dem Brautpaar so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen, damit die Hochzeitsgesellschaft nicht lange auf die Bilder warten muss, war ich zeitlich gut ausgeplant.
Es ist unrealistisch, alle Hochzeitsbilder und Portraits bis zum nächsten Tag bearbeiten zu wollen. Das Hochzeitspaar soll bei mir aber dennoch nicht unnötig lange auf die heiß ersehnten Bilder warten müssen. Daher hat sich bei mir folgendes Vorgehen etabliert. Direkt nach der Hochzeitsfeier bearbeite ich über Nacht noch die Paarbilder (also den offiziellen Teil) und stelle die Hochzeitsportraits in einer passwortgeschützen Online-Galerie dem Paar zur Verfügung. Wenn das Brautpaar sich am Tag nach der Hochzeit von der Feier erholt hat, dann hat es schon eine eMail mit dem Link und den Zugangsdaten im Postfach und kann diese je nach belieben bequem an die Hochzeitsgäste und den Freundeskreis verteilen.

Nebenbei habe ich endlich die neuen Visitenkarten fertig gestellt und auch das Layout der Homepage etwas auf Vordermann gebracht. WordPress bietet hier erfreulich viele Möglichkeiten, Einfluss auf die Darstellung der Berichte zu nehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.